Bernd Frischeisen

Heiserkeit und Räusperzwang

Heiserkeit, Räuspern und Kloßgefühl sind
Zeichen einer gestörten Mechanik des Kehlkopfs
und Schlundes. Bei uns erfolgt zunächst
die Inspektion der Gaumenmandeln und
Mundhöhle. Die weitergehende Untersuchung
der Schluckstraße und des Kehlkopfes
geschieht beim HNO-Arzt typischerweise mit
einem Lupenlaryngoskop. Es ermöglicht die
Beurteilung der Stimmbandbeweglichkeit
und der Kehlkopfoberfläche am vergrößerten
Bild. So können auch kleine Veränderungen
und Tumoren erkannt werden. Bei starkem,
nicht unterdrückbarem Würgereiz kann die
Untersuchung dennoch entweder in örtlicher
Betäubung oder mit einem flexiblen Endoskop
über die Nase erfolgen.